Spülen und Armaturen in schönster Form

Pflegeleicht, funktional und elegant

Aufsehenerregende Designs, raffinierte Details und herausragende Funktionen haben den früher unbeliebten Arbeitsplatz in der Küche in einen stilvollen und smarten Ort verwandelt, der wohl alle Erwartungen übertrifft.

Das perfekte Zusammenspiel von Spüle und Küchenarmatur ermöglicht ein Höchstmaß an Ästhetik und Funktionalität. Nach Herd und Backofen ist die Spüle wohl der wichtigste Arbeitsplatz in der Küche, deshalb sollte eine ergonomische Handhabung und besondere Pflegeleichtigkeit im Mittelpunkt stehen.

Formschöne und funktionale Armaturen sind das Tüpfelchen auf dem "i". Ob prickelndes Sodawasser oder Heißwasser - das Wasser fließt rein gefiltert exakt in der benötigten Menge durch leichtes Antippen auf der sensorbasierten Bedienfläche in das Glas oder den Topf. Komfortabel, ressourcenschonend und sicher. 

Neben Material- und Farbunterschieden ist vor allem die Einbauart entscheidend.

Flächenbündiger Rand - kantenfrei und eben

Eine elegante Lösung, die durch zusätzlichen Platzgewinn begeistert: Arbeitsplatte und Spüle werden ohne störende Kanten optimal verbunden. Der nahezu fugenlose Einbau ermöglicht eine hygienische Sauberkeit, da sich der Spülbereich durch einfaches Wischen in das Spülbecken reinigen lässt - ohne dass etwas in den Fugen hängen bleibt.

IF-Flachrand - pflegeleicht und elegant

Einbauspülen mit IF-Flachrand sind nicht nur extrem pflegeleicht, sondern begeistern auch mit einem eleganten Erscheinungsbild und einer nahezu flächenbündigen Optik.

Unterbau - flexibel und funktional

Der stufen- und kantenlose Einbau des Unterbaubeckenprogramms vermittelt nicht nur einen harmonischen Gesamteindruck, sondern bietet auch viel Flexibilität und Funktionalität - wie zum Beispiel die leichte Reinigung des gesamten Spülbereichs oder die technisch perfekte Integration in die Arbeitsfläche. 

Die richtige Armatur für Ihre Traumküche


GUT ZU WISSEN...

Die richtige Armatur zu finden ist nicht einfach - nicht nur, weil es unterschiedliche Anschlüsse gibt. Viele Faktoren sind Geschmacksache. 

Wie hoch ist der Auslauf, wie tief ist das Becken, ist der Auslauf schwenkbar und wenn ja, wie weit? Möchte ich eine Armatur mit Auszug oder nicht? Fragen über Fragen, die man unbedingt für sich vorab beantworten sollte. 

Detaillierte Informationen zu den zahlreichen Funktionen finden Sie auch in unserem aktuellen Küchenmagazin.

zum Küchenmagazin
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×