Quarzkomposit

Modern und puristisch

So genannte Quarzkompositplatten sehen nicht nur ästhetisch aus, sie sind auch noch äußerst strapazierfähig. Quarzkomposit besteht zu 93 % aus Quarz, der nach Diamant einer der härtesten Grundstoffe ist. Durch das Beimengen von Harz, Farbstoffen und kleinen Glasstückchen lassen sich interessante Effekte erzielen. 

Vorteile:

  • Ausstrahlung und Haptik wie Naturstein
  • Besonders breites Farbspektrum
  • Besonders pflegeleicht
  • unempfindlich gegenüber säurehaltigen Flüssigkeiten