Hauswirtschafts(t)räume

Ein gutes Stück Hausarbeit

In der Küche wie im ganzen Haus wird vieles immer mal wieder benötigt. Vom Staubsauger bis zum Bügelbrett. Bleibt die Frage, wohin mit den Dingen, wenn man sie gerade nicht braucht. 

Die Antwort steckt in einem kleinen, aber feinen Raum, dem eigentlich viel mehr Aufmerksamkeit gebührt: dem Hauswirtschaftsraum. 

Der multifunktionale Hauswirtschaftsraum

Dabei meinen wir nicht einen Abstellraum, sondern einen perfekt geplanten Arbeitsbereich für Wäschepflege, Reinigung, Bevorratung und Recycling. Einen Raum, in dem man gerne arbeitet und der ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet und abgestimmt ist.

Gut zu wissen...

Ohne Strom läuft in so einem Hauswirtschaftsraum gar nichts. Aber Achtung bei der Installation. Der Elektriker sollte unbedingt wissen, dass es sich um einen Hauswirtschaftsraum handelt. Großverbraucher wie Trockner oder Waschmaschinen brauchen nämlich normalerweise getrennte Stromkreise.

Inspirationen und Ideen für Ihren eigenen Hauswirtschaftsraum:

Haben Sie noch Fragen? Unsere bewusst wohnen Einrichtungsspezialisten helfen Ihnen gerne bei der Planung.

bewusst wohnen Einrichtungsspezialisten in Ihrer Nähe >>
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×